Jagdgemeinschaft

 

 

Die Beverner Jagdgemeinschaft existiert seit 1962 und zählt zur Zeit 19 aktive Mitglieder, davon 2 Frauen und 17 Männe, sowie ein Ehrenmitglied. Zu den Hauptaufgaben der Jäger gehört neben der Hege und Pflege auch einen gesunden und artenreichen Wildbestand sicherzustellen.

In Bevern wird aber vor allem die Hege, Pflege und Naturschutz grossgeschrieben. So gibt es regelmässige Arbeitsdienste um Flächen aufzuforsten und um neue Lebensräume für das Wild zu schaffen. Wichtig ist aber auch in Zusammenarbeit mit den Landwirten im Frühjahr und Sommer die Rehkitze vor dem sicheren Mähtod zu retten. 

Ausserdem organisieren und unterstützen die Jägerinnen und Jäger Veranstaltungen in der Gemeinde (Dorffest,  Kindergarten und sind bei Bedarf mit dem Infomobil der Kreisjägerschaft auf Veranstaltungen in und ausserhalb der Gemeinde vertreten.

Die Jagdgemeinschaft hat sich somit dem Ziel verschrieben, die Natur wirkungsvoll und langfristig zu schützen.

Wer Interesse an der Arbeit der Jagdgemeinschaft hat schickt bitte eine Email.

Weiterführende Informationen finden Sie u.a. hier:
Kreisjägerschaft Pinneberg e.V.
Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V.
Elbmarschenhaus - ISU
Lernort Natur

 

 

  
Hartwig Hachmann
Jagdpächter / Ansprechpartner
Tel. 04123 / 3555
Clemens Jürß
Ernst-Otto Schlüter
Rüdiger Thies
Kerstin Tiedt
Jagdpächter

Peter Heydorn
Andreas Möller
Uwe Mohrdiek
Harm Humburg
Torsten Jensen
Alexandra Jensen
Erich Tonder
Jens Kühl
Jorrit Kühl
Nicklas Bünz
Johann Hachmann
Hans-Hermann Schröder
Nils Andres
Jörg Bünz

Mitglieder
Peter JensenEhrenmitglied


 Treibjagd in Bevern 1913

Treibjagd in Bevern am 2. Dezember 1913